vg

ROSSMANN ruft Babydream Silikon-Greifball zurück

| Rossmann-Rückruf: mögliche Erstickungsgefahr durch verschluckbare Kleinteile

Der Babydream Greifball ist ein Baby­spiel­zeug aus BPA-freiem Sili­kon. Im Rah­men inter­ner Qua­li­täts­kon­trol­len hat sich ge­zeigt, dass ein Öff­nen der Kno­ten nicht aus­ge­schlos­sen ist. Die­ser Um­stand kann ver­heerende Fol­gen mit sich brin­gen: Babys kön­nen die losen Kugeln ver­schlucken.

Produktrückruf seitens der Rossmann Zentrale

Aufgrund verschluckbarer Klein­teile mit Er­stickungs­ge­fahr, ruft die Dirk Ross­mann GmbH den Sili­kon-Greif­ball sei­ner Haus­marke Baby­dream, mit der EAN 4305­615­758­206, vor­beu­gend zu­rück. Eltern wer­den darum ge­be­ten, das Greif­spiel­zeug nicht mehr zu ver­wen­den und in eine der deutsch­land­weiten Ver­kaufs­stel­len zurück­zu­bringen. Der Kauf­preis wird bei Rück­gabe selbst­ver­ständ­lich erstattet.

Die Drogeriekette bedauert diese Un­an­nehm­lich­keiten durch die­sen Rück­ruf, be­tont aber, dass die Sicher­heit sei­ner Kun­den an obers­ter Stelle steht. Wei­tere Infor­ma­tio­nen gibt der ROSS­MANN-Kunden­service, der Mon­tags bis Frei­tags zwi­schen 9:00 und 18:00 Uhr, unter der Ruf­nummer 0800 76776266 er­reich­bar ist.

Amazon Bestseller
Aktuelle Rückrufe
  • Newcential Cross-Expander
  • VEDES Bee­Boo Märchen-Schiebe­figur
  • viralProtect 7-Monats-Schutzmaske schwarz
Neue Testberichte
  • Frau trinkt heißen Kaffee aus Thermobecher
  • Mutter trägt Baby in Bauchtrage
  • Luftreiniger im Schlafzimmer
  • Dachbox auf Autodach
Amazon-Bestseller
eBay Angebote