vg

Große Kühlschränke ohne Gefrierfach

Kühlschränke sind aus unseren Haus­hal­ten kaum noch weg­zu­den­ken. Sie küh­len Ge­tränke und hal­ten Lebens­mittel län­ger frisch. Be­son­ders ge­räu­mig ist ein frei­stehen­der Voll­raum­kühl­schrank ohne Ge­frier­fach. Sein ener­gie­effi­zien­ter Kühl­raum reich für eine ganze Groß­familie. Die typi­sche Breite be­trägt 60 Zenti­meter. 50 cm schmal oder 80 cm breit sind sel­tene Sondermaße.

Auf dieser Seite be­schrän­ken wir uns auf große Stand­kühl­schränke ohne Tief­kühl­fach und mit einer Höhe von ca. 180 bis 190 cm, bei Standart­breite und ca. 300 bis 400 Liter Volumen. Darun­ter Mo­delle in weiß oder Edel­stahl­optik von Sie­mens, Bosch, Miele, Lieb­herr, AEG so­wie an­de­ren be­währ­ten Haus­halts­geräte­marken.
Nimm unsere Partner­an­ge­bote in An­spruch und be­komme den XXL-Kühl­schrank bis an die Haus­tür, teil­weise so­gar bis zum Auf­stell­ort (z. B. in der Küche) geliefert.

Unsere Empfehlungen

Zunächst ein grober Überblick unserer favorisierten Vollraumkühlschrank-Empfehlungen für 2021. Im direkten Anschluss gehen wir auf jedes dieser, sowie weitere freistehende Kühlschränke ohne Gefrierfach näher ein und benennen dessen Vor- & Nachteile.

  1. R6192FW Gorenje
    R6192FW
  2. KSV36AI4P Serie 6 Bosch
    KSV36AI4P Serie 6
  3. KS36VVL4P Siemens
    KS36VVL4P
  4. KPef 4350-20 Liebherr
    KPef 4350-20
  5. RKE73924MX AEG
    RKE73924MX
  6. KR 19G4 A2+ IN Bauknecht
    KR 19G4 A2+ IN
Frau holt Lebensmittel aus großem Kühlschrank ohne Gefrierfach

Gorenje R6192FW

Gorenje R6192FW | EAN: 3838942999840

Der Gorenje R6192FW ist ein ver­gleichs­weise güns­ti­ger Kühl­schrank ohne Ge­frier­fach mit 368 Liter Kühl­ka­pa­zi­tät. Frei­ste­hend in der Küche nimmt er 60 x 64 x 185 cm (B x H x T) ein.
Sowohl die Tür, wie auch seine Sei­ten­wände sind weiß lackiert. Werk­sei­tig be­fin­det sich der Tür­an­schlag rechts. Mit we­ni­gen Hand­grif­fen kann er auf links ge­tauscht wer­den. Ge­gen Auf­preis ist der Voll­raum­kühl­schrank eben­so als Modell R6192FX mit Edel­stahl­tür inkl. Anti-Finger­print-Be­schich­tung und sil­ber lackier­ten Seiten­wänden erhältlich.

Für ein perfektes Kühl­schrank­klima im Gorenje R 6192 FW sorgt Ion­Air mit Dynami­Cooling. Das Dynami­Cooling-System sorgt für eine gleich­mäßi­ge Luft­zir­ku­la­tion im Innen­raum. Die Luft wird spe­ziell mit Negativ-Ionen an­ge­rei­chert. Durch die Ioni­sie­rung wer­den bis zu 95 Pro­zent der Bak­te­rien be­sei­tigt, un­an­ge­nehme Ge­rüche neu­tra­li­siert und die Fri­sche län­ger beibehalten.
In der CrispZone mit Feuchte­regler blei­ben Obst und Ge­müse lange knackig frisch, bei­nahe wie frisch ge­ern­tet. Mög­lich ist dies mit einer eigens regulier­ba­ren Luft­feuch­tig­keit im ge­räu­mi­gen Crisp­Zone XL-Schubfach.
Die Schublade mit der niedrigs­ten Tem­pe­ra­tur im Gorenje-Kühl­schrank ist je­doch die Fresh­Zone. Sie ist ideal für Fleisch, Fisch und Hühn­chen, wel­ches häu­fig bei maxi­mal 4°C auf­be­wahrt wer­den sollte. Je nach Tem­pe­ra­tur­ein­stel­lung liegt die Fresh­Zone-Tempe­ra­tur etwa 2°C nie­dri­ger als im übri­gen Teil des Standart­kühl­schranks.

Insgesamt bietet der Gorenje R6192FW Kühl­schrank ohne Tief­kühl­fach drei Schub­fächer. Nebst der Fresh­Zone und der XL-Crips­Zone, noch eine wei­tere XL-Schub­lade. Außer­dem zählt ein ver­chrom­tes Fla­schen­git­ter zum Lie­fer­um­fang. Sie­ben Ab­stell­flächen aus Glas run­den das Platz­an­ge­bot im Kühl­teil ab. Wei­tere vier Tür­ablagen so­wie eine XL-Ablage für Flaschen und einen Eier­be­häl­ter (für sie­ben Eier) bie­tet die Innentür-Ausstattung.

Dank LED-Innenbeleuchtung wird der Kühl­raum nach öff­nen der Kühl­schrank­tür stets gut aus­ge­leuch­tet. Das LED-Kühl­schrank­licht ver­spricht eine um 30-fach län­gere Lebens­dauer als wie her­kömm­liche Glüh­birnen und ver­braucht nur etwa ein Zehn­tel ihrer Energie.

Der Gorenje R 6192 FW ist ein Solo­kühl­schrank der Klima­klasse SN-T. Er ent­spricht der Ener­gie­klasse A++ und hat einen Jahres­strom­ver­brauch von ca. 114 kWh. Sein Ge­räusch­emissions­wert liegt bei 38 dB.

Finden wir gut:

  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 7 Abstellflächen
  • FreshZone (Schublade)
  • CripsZone mit Feuchte­regler (XL-Schublade)
  • XL-Schublade
  • IonAir mit DynamiCooling
  • Getränke­flaschen­halter
  • Urlaubs-Spar-Funktion
  • Abtauautomatik
  • LED-Beleuchtung
  • Pro­Touch Oberfläche
  • leise (ca. 38 dB)
  • Türanschlag rechts auf links wechselbar

Gefällt uns weniger:

  • Energieeffizienz­kasse A++ (114 kWh)
  • Glasflächen nicht höhenver­stellbar

Sehen wir neutral:

  • 364 Liter Fassungs­volumen

Bosch KSV36AI4P Serie 6

Bosch KSV36AI4P Serie 6 | EAN: 4242005061266

Als freistehender Kühl­schrank ohne Ge­frier­fach bie­tet der Bosch KSV­36­AI4P Serie 6 reich­lich Platz für kühl­be­dürf­tige Lebens­mit­tel. Er misst 60 x 186 x 65 cm (B x H x T) und hat ein Netto­fas­sungs­ver­mö­gen von 346 Liter.
Von außen über­zeugt der Bosch-Stand­kühl­schrank mit seiner Edel­stahl­op­tik. Fin­ger­ab­drücke an der Kühl­schrank­front sind dank Anti-Finger­print kein Thema. Die Sei­ten­wände sind in Chrome-Inox Metallic ge­hal­ten. Der Innen­raum wird mit­tels LEDs gleich­mäßig und blend­frei aus­ge­leuchtet.

Seine Fresh­Sense-Sensoren sor­gen für ein ideales Auf­be­wah­rungs­klima bei kon­stan­ter Innen­tem­pe­ra­tur. Mit Vita­Fresh plus hal­ten Lebens­mittel im Bosch KSV­36­AI4P so­gar bis zu zwei­mal län­ger frisch. Dies wird durch zwei sepa­rate Luft­feuch­tig­keits­zonen er­reicht. Die trockene Vita­Fresh-Zone eig­net sich zum lagern von z. B. Wurst bzw. Fleisch, Fisch und Käse. Im feuch­ten Vita­Fresh-Bereich ist das Kühl­schrank­klima per­fekt für Obst und Gemüse.
Vor einem Einkauf empfiehlt es sich, die Funk­tion Super­Kühlen zu akti­vie­ren. Da­durch wird die Kühl­schrank­tem­pe­ra­tur kurz­zeitig ab­ge­senkt, so­dass die fri­schen Ein­käufe bei der rich­ti­gen Tem­pe­ra­tur ein­ge­la­gert wer­den kön­nen. Eine Auto­matik wechselt an­schließend wie­der in den nor­ma­len Betriebs­modus, um keine Ener­gie zu verschwenden.

Platz findet sich im Serie 6 KSV­36­AI4P Voll­raum­kühl­schrank reich­lich. Ins­ge­samt sie­ben Ab­stell­flächen bie­tet der Innen­raum. Vier da­von las­sen sich in der Höhe ver­stellen. Fünf sind zur hälfte aus­zieh­bar. Easy­Access Shelf macht das Ein- & Aus­räumen so be­son­ders bequem.
Für Flaschen wird ein Getränke­halter mit­ge­lie­fert, der unter eines der Böden be­fes­tigt wer­den kann. Alter­na­tiv bie­tet sich da­zu aber auch einer der schma­len Böden in der Kühl­schrank­tür an. Sie bie­ten wei­te­ren Stau­raum. Werk­seitig ist die Tür links mon­tiert, je­doch lässt sich der An­schlag auch auf rechts wechseln.

Der Bosch KSV36AI4P ist ein Kühl­schrank der Energie­effi­zienz­klasse A+++ und Klima­klasse SN-T. Er hat einen Jahres­energie­ver­brauch von ca. 75 Kilo­watt. Sein Ge­räusch­wert liegt bei nur ca. 39 dB(A).

Finden wir gut:

  • 7 Abstellflächen (davon 4 höhen­ver­stell­bar (Easy­Lift) & 5 aus­zieh­bar (Easy­Access Shelf))
  • FreshSense
  • VitaFresh plus
  • SuperKühlen
  • Flaschenhalter
  • Abtauautomatik
  • Energieeffizienz­kasse A+++ (75 kWh)
  • Anti-Fingerprint Oberfläche
  • blendfreie LED-Beleuchtung
  • leise (ca. 39 dB)
  • Türanschlag links auf rechts wechselbar

Gefällt uns weniger:

  • hoher Preis

Sehen wir neutral:

  • 346 Liter Fassungs­volumen
  • Edelstahloptik

Testergebnis:

  • Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020 sehr gut

    Kaufpreis und Lang­zeit-Strom­kosten addiert, sind Bosch und Sie­mens so­gar güns­ti­ger als Geräte mit schlech­te­rem Test­ergebnis.

    KSV36AI4P

Siemens KS36VVL4P

Siemens KS36VVL4P | EAN: 4242003811603

Der Siemens KS36VVL4P Voll­raum­kühl­schrank ohne Tief­kühl­fach bie­tet einen Gesamt­nutz­inhalt von 346 Liter und ist da­mit ideal für etwas größere Haus­halte ab vier Per­so­nen. Seine Ab­mes­sun­gen be­tra­gen 60 x 186 x 65 cm (B x H x T).
Bei der Kühl­schrank­front setzt Sie­mens auf einen Edel­stahl-Look. Die Seiten­wände sind silber­farben. Ein lan­ger, ver­ti­ka­ler Stan­gen­griff run­det das zeit­lose Design ab.

Intelligente Fresh­Sense Sensor­technik sorgt für eine kons­tante Tem­pe­ra­tur im Kühl­raum. Mit Super­Kühlen kühlt der große Siemens-Kühl­schrank schnell auf 2°C ab, so­dass die Tem­pe­ra­tur beim Ein­lagern wär­merer Lebens­mittel nicht un­ge­wollt ansteigt.

Der Siemens-Vollraum­kühl­schrank KS36­VVL4P mit LED-Beleuch­tung bie­tet reich­lich Platz für Lebens­mittel. Da­zu hat er ins­ge­samt sie­ben Ab­stell­flächen aus Sicher­heits­glas. Fünf der Glas­platten sind höhen­ver­stell­bar. Sechs kön­nen aus­ge­zo­gen wer­den, was viel Kom­fort mit sich bringt.
Außerdem lassen sich bis zu fünf Getränke­flaschen im Bottle­Rack unter­brin­gen. Das ver­chrom­ter Fla­schen­rost wird unter­halb eines der oberen Ab­lage­platten angebracht.
In der geräumigen Hyper­fresh Box sorgt eine ge­trennte Feuch­tig­keits­re­ge­lung da­für, dass Obst & Gemüse län­ger frisch blei­ben. Sie ist die ein­zige Schub­lade, die der Stand­kühl­schrank hat.
Weiteren Stauraum bieten die fünf Tür­fächer. Offene Stand­fächer für Gläser und Flaschen, wie auch ein Butter-/Käse­fach mit Deckel. Selbst­ver­ständ­lich lie­fert Sie­mens auch einen Kühl­schrank­ein­satz für Eier mit. Die Tür ist von Werk aus links mon­tiert. Optional kön­nen die Tür­an­schläge auch auf rechts ge­wechselt werden.

Aufs Jahr gerechnet ver­braucht der Sie­mens KS36­VVL4P ca. 75 Kilo­watt­stunden. Er ist ein Kühl­schrank der Energie­klasse A+++ und ent­spricht der Klima­klasse SN-T. Sein Ge­räusch­wert liegt bei ca. 39 dB(A).

Finden wir gut:

  • 7 Abstellflächen (davon 5 höhen­ver­stell­bar & 6 aus­zieh­bar)
  • FreshSense
  • SuperKühlen
  • Hyper­fresh Box
  • Bottle­Rack Getränke­flaschen­halter
  • Abtauautomatik
  • Energieeffizienz­kasse A+++ (75 kWh)
  • Anti-Fingerprint Oberfläche
  • blendfreie LED-Beleuchtung
  • leise (ca. 39 dB)
  • Türanschlag links auf rechts wechselbar

Gefällt uns weniger:

  • hoher Preis

Sehen wir neutral:

  • 346 Liter Fassungs­volumen
  • Edelstahloptik

Liebherr KPef 4350-20

Liebherr KPef 4350-20 | EAN: 4016803173847

Mit 390 Liter Nutz­vo­lu­men bie­tet der frei­ste­hende Kühl­schrank Lieb­herr KPef 4350-20 aus­rei­chend Platz für das Kühl­gut eines 4 bis 8 Per­so­nen Haus­halts. Das Küchen­groß­gerät misst 66,5 x 185 x 60 cm (B x H x T).
Der große Stand­kühl­schrank ist von außen in einem mat­ten Silber-Metall-Look ge­hal­ten. Die Edel­stahl­tür mit Smart­Steel redu­ziert die Sicht­bar­keit von Finger­ab­drücken deut­lich. Sie hat einen Rechts-Anschlag, lässt sich aber auch auf links wech­seln. Ihr Tür­schar­nier ist selbst­schließend mit ge­dämpf­ten Soft­System. Der Griff ver­fügt über eine in­te­grierte Öffnungs­mechanik
Im Innenraum sor­gen war­tungs­freie, lang­le­bige und energie­effi­ziente LEDs für eine per­fekte Aus­leuch­tung ohne zu blenden.

Das leistungsfähige Power­Cooling-System des Lieb­herr KPef 4350-20 sorgt für eine schnelle und gleich­mäßige Küh­lung der Lebens­mittel im ge­sam­ten Innen­raum. Für eine gute Luft­zir­ku­la­tion sorgt der ein­ge­baute Ven­ti­la­tor. In ihm inte­griert ist ein Fresh­Air-Aktiv­kohle­filter. Dieser rei­nigt die Luft und bin­det un­an­ge­nehme Ge­rüche.
Ein kon­trast­star­kes 2,4''-Touch-Display hin­ter der Tür gibt Aus­kunft über die Kühl­schrank­tem­pe­ra­tur. Gleich­zeitig las­sen sich über ihn Tempe­ra­tur­ein­stellun­gen vor­neh­men, wie auch Super­Cool akti­vie­ren. Mit die­ser Funk­tion schafft der Lieb­herr-Kühl­schrank größere Kälte­re­ser­ven, zum Küh­len eines Groß­ein­kaufs. Zeit- oder mengen­ge­steuert kehrt er im An­schluss wie­der auf die Ur­sprungs­tem­pe­ra­tur zurück.

Sechs GlassLine-Abstell­flächen aus Sicher­heits­glas er­lau­ben eine indi­vi­du­elle Vor­rats­hal­tung. Die Glas­platten sind kratz­fest, bruch­sicher und äußerst leicht zu rei­ni­gen. Fünf der Plat­ten kön­nen nach Be­lie­ben in ihrer Höhe an­ge­ord­net wer­den. So­mit pas­sen auch große Gläser in den KPef 4350 von Liebherr.
Getränkeflaschen finden im varia­blen Fla­schen­halter lie­gend ihren Platz. Wei­tere las­sen sich in eines der Tür­fächer ab­stellen. Auch sie sind höhen­ver­stell­bar. Zu­sätz­lich ist ein Butter­fach mit Deckel vorhanden.
Zwei ausziehbare Schub­la­den er­gän­zen den Kühl­raum. Die Bio­Cool-Box er­laubt eine eigene Feuch­tig­keits­re­gu­lie­rung, um u. a. die Fri­sche von Obst & Ge­müse zu verlängern.

Der Lieb­herr KPef 4350-20 ist ein Voll­raum­kühl­schrank der Energie­effizienz­klasse A+++. Nebst EEK ist auch die Klima­klasse SN/T an­ge­ge­ben. Sein Energie­ver­brauch liegt bei ca. 63 kWh/Jahr. Mit nur 37 dB Schall­leistung ist er ein sehr leiser Kühlschrank.

Finden wir gut:

  • 6 bruchsichere Abstellflächen (davon 5 höhen­ver­stell­bar)
  • PowerCooling-System
  • FreshAir-Aktiv­kohle­filter
  • SuperCool
  • BioCool-Box
  • Flaschen­halter
  • 2,4 Zoll Touch-Display
  • Abtauautomatik
  • Energieeffizienz­kasse A+++ (nur 63 kWh)
  • SmartSteel Oberfläche (Anti-Fingerprint)
  • blendfreie LED-Beleuchtung
  • sehr leise (ca. 37 dB)
  • Türanschlag rechts auf links wechselbar

Gefällt uns weniger:

  • sehr hoher Preis

Sehen wir neutral:

  • 390 Liter Fassungs­volumen
  • Edelstahltür

Testergebnis:

  • Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020 sehr gut
    KPef 4350

AEG RKE73924MX

AEG RKE73924MX | EAN: 7332543697717

Der AEG RKE­73924­MX ist ein frei­stehen­der Kühl­schrank ohne TK, in dem sich dank Custom­Flex selbst große und sper­rige Lebens­mittel küh­len las­sen. Sein Nutz­vo­lu­men be­trägt 358 Liter. Er misst 59,5 x 185,0 x 64,7 cm (B x H x T).
Dank seiner Edel­stahl­front mit Stan­gen­griff und Quick-Tür­öffnung, so­wie den sil­ber­nen Seiten­wän­den, macht der große AEG-Kühl­schrank op­tisch in nahe­zu je­der Küche etwas her. Und damit es auch wirk­lich passt, lässt sich die werk­sei­tig rechts an­ge­brachte Tür pro­blem­los auch auf links wechseln.

Die MultiAirFlow-Tech­no­lo­gie sorgt im Kühl­schrank­inne­ren für einen gleich­mäßi­gen Luft­strom. Auf diese Weise wer­den Lebens­mittel vor un­er­war­te­ten Tempe­ratur- & Feuchtig­keits­schwan­kun­gen ge­schützt. Dies ist für eine lang an­hal­tende Fri­sche in der Kühl­kammer sehr wichtig.
Mit Clean Air Control geht der AEG-Kühl­auto­mat aktiv gegen die Ent­ste­hung von un­an­ge­neh­men Ge­rüchen vor. Dazu wird die Innen­raum­luft über einen Aktiv­kohle­filter gereinigt.
Für einen schnel­les und spar­sa­mes Küh­len großer Lebens­mittel­men­gen sorgt Coolmatic. Die Funk­tion sollte zei­tig vor dem Ein­kauf ein­ge­schal­tet wer­den. Der Kühl­schrank kühlt an­schließend auf eine Soll­tem­pe­ra­tur von +2°C herun­ter und be­hält diese kurz­zei­tig bei. Tem­pe­ra­tur­schwan­kun­gen durch warme Lebens­mittel wer­den auf diese Weise aus­ge­glichen. Die Cool­matic-Funktion lässt sich jeder­zeit de­ak­ti­vie­ren, endet nach sechs Stun­den aber auch automatisch.
Bedient wird der AEG RKE73924MX über sein Display hin­ter der Kühl­schrank­tür mit Touch Con­trol Berüh­rungs­sen­so­ren. Ein akus­ti­scher Alarm warnt, wenn ver­ges­sen wurde die Tür zu schließen.

Dank modularem Aufbau sorgt Custom­Flex für eine ab­so­lute Flexi­bi­li­tät bei maxi­ma­ler Stau­raum­nut­zung. Dazu zäh­len sechs höhen­ver­stell­bare Glas­ab­la­gen so­wie drei heraus­nehm­bare Schub­laden. Wei­te­ren Stau­raum bie­ten die zahl­reichen Tür­fächer, die sich eben­so indi­vi­du­ell an­brin­gen las­sen. Inkludiert ist auch ein Eier­fach für acht Hühner­eier. Eben­so lie­fert AEG einen Ge­träke­flaschen­halter für Glas- & PET-Flaschen mit.
Die übersichtliche Anordnung im Innen­raum des AEG RKE­73924­MX wird durch moderne LED-Leuchten er­gänzt. Sie er­zeu­gen ein hel­les und blend­freies Licht, wel­ches den ge­sam­ten Kühl­schrank gleich­mäßig von innen aus­leuchtet.

Der Vollraumkühlschrank AEG RKE­73924­MX ent­spricht der Energie­klasse A++ und hat einen Energie­ver­brauch von 113 kWh im Jahr. Er ist an­ge­geben mit der Klima­klasse SN-N-ST-T. Die Geräusch­emis­sio­nen liegen gem. IEC 704-3 bei 40 dB(A).

Finden wir gut:

  • CustomFlex
  • 6 höhenverstellbare Glasablagen
  • 3 herausnehmbare Schub­laden
  • MultiAirFlow
  • CleanAirControl
  • Coolmatic
  • Flaschen­halter
  • Touch-Display
  • Abtauautomatik
  • Quick-Türöffnung,
  • blendfreie LED-Beleuchtung
  • leise (ca. 40 dB)
  • Türanschlag rechts auf links wechselbar

Gefällt uns weniger:

  • Energieeffizienz­kasse A++ (113 kWh)
  • hoher Preis

Sehen wir neutral:

  • 358 Liter Fassungs­volumen
  • Edelstahlfront

Testergebnis:

  • Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020 gut
    RKB73924MXGem. Hersteller baugleich mit AEG SANTO AEG RKE73924MX

Bauknecht KR 19G4 A2+ IN

Bauknecht KR 19G4 A2+ IN | EAN: 4011577850314

Bauknechts frei­ste­hen­der Stan­dart­kühl­schrank KR 19G4 A2+ IN punk­tet mit sei­nem be­son­ders groß­zü­gi­gen Kühl­vo­lu­men von 364 Liter. Seine Ab­mes­sun­gen be­tra­gen 59,5 x 187,5 x 63,0 cm (B x H x T).
Der Edelstahl Kühl­schrank mit Pro­Touch Oberfläche macht in nahe­zu je­der Küche op­tisch etwas her. Seine spe­ziell be­han­del­ten Edel­stahl­ober­flächen ge­wäh­ren lange Sau­ber­keit und eine ein­fache Reinigung.
Die Kühlschranktür wird werk­seitig rechts mon­tiert ge­lie­fert. Der Tür­an­schlag lässt sich je­doch pro­blem­los auf links wech­seln. Sein Easy­Open-Ventil ge­währ­leis­tet mühe­loses, mehr­faches Öff­nen, selbst nach weni­gen Sekunden.

Für länger frische Lebens­mittel im ge­sam­ten Kühl­raum sorgt die Pro­Fresh-Tech­no­lo­gie. Mit ihr blei­ben wich­tige Vita­mine und Nähr­stoffe best­mög­lich er­hal­ten. Pro­Fresh kon­trol­liert und re­gu­liert über zwei Sen­so­ren so­wohl die Feuch­tig­keit, wie auch Tem­pe­ra­tur im ge­sam­ten Bau­knecht-Kühlschrank.
Vor einem Großeinkauf sollte die Super­kühl­funk­tion akti­viert wer­den. Sie sorgt durch tem­po­räres herunter­kühlen für aus­reichende Kälte­re­ser­ven, so­dass die Normal­kühl­tem­pe­ra­tur durch zu warme Lebens­mittel nicht über­schritten wird.
Die zirkulierte Luft im Innen­raum des Bauk­necht KR 19G4 A2+ Kühl­schranks wird über den Hygiene+ Filter kon­ti­nu­ier­lich ge­fil­tert. Dies schützt vor Bak­te­rien, Kei­men und Ge­rüchen. Der Filter HYG­001 ist optio­nal und sollte halb­jähr­lich aus­ge­tauscht werden.
Bei einer längeren Abwesen­heit bie­tet sich die Urlaubs-Spar-Funk­tion an. Sie spart Ener­gie, in­dem die Kühl­zelle auf etwa 12°C tem­pe­riert wird. Die Tem­pe­ra­tur ist aus­rei­chend für viele halt­bare Lebens­mittel, wie z. B. ein an­ge­broche­nes Mar­me­la­den­glas.

Mit seinem Netto­fassungs­vermögen von 364 Liter bie­tet der Kühl­schrank ohne Ge­frier­fach sehr viel Platz für Lebens­mittel. Der Stau­raum ver­teilt sich auf fünf Ab­la­gen aus Sicher­heits­glas. Vier da­von sind höhen­ver­stell­bar. Für Getränke­flaschen wird eine Flaschen­auf­hän­gung mit­ge­lie­fert. Außer­dem sind zwei Obst- & Gemüse­schub­laden vor­han­den. Fünf Tür­fächer run­den das groß­zü­gige Platz­an­ge­bot des KR 19G4 A2+ ab.

Der Bauk­necht KR 19G4 A2+ ent­spricht der Klima­klasse SN-T und ordnet sich der Energie­klasse A++ ein. Sein Jahres­strom­ver­brauch liegt bei ca. 114 kWh (2010/30/EC). Die Luft­schall­emission ist mit 38 dB angegeben.

Finden wir gut:

  • 5 Sicherheitsglasablagen (davon 4 höhen­ver­stell­bar)
  • 2 Obst- & Gemüse­schubladen
  • ProFresh-Technologie
  • Superkühlfunktion
  • Hygiene+ Filter
  • Flaschen­halter
  • Urlaubs-Spar-Funktion
  • Abtauautomatik
  • LED-Beleuchtung
  • Pro­Touch Oberfläche
  • leise (ca. 38 dB)
  • Türanschlag rechts auf links wechselbar

Gefällt uns weniger:

  • Energieeffizienz­kasse A++ (114 kWh)
  • hoher Preis

Sehen wir neutral:

  • 364 Liter Fassungs­volumen
  • Edelstahl-Oberfläche

Testergebnis:

  • Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020 gut
    KR 19G4 A2+ IN

Testberichte

Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020
9 große Kühlschränke bis 1,89 Meter Höhe ohne Gefrierfach

Einen Kühlschrank Test der Stif­tung Waren­test fin­det sich in der Februar 2020 Aus­gabe des test-Magazins. Ge­tes­tet wur­den ins­ge­samt 20 Modelle. Darun­ter neun große Voll­raum­kühl­schränke bis 1,89 Meter Höhe, fünf bis 85 Zenti­meter mit, so­wie sechs ohne Gefrierfach.
Das test-Qualitätsurteil der Waren­tester setzt sich aus ver­schie­de­nen Ein­zel­noten zu­sam­men. Diese um­fas­sen: Küh­len (25 %), Tem­pe­ra­tur­sta­bi­li­tät beim Lagern (15 %), Energie­effi­zienz (30 %). Hand­ha­bung (25 %) und Ge­räusch (5 %). Weiter­hin haben ver­schie­dene Män­gel zur Ab­wer­tung füh­ren können.

Mit ihrem Testergebnis waren die Prü­fer der Stif­tung Waren­test sehr zu­frie­den. Alle neun Kühl­riesen mit einer Höhe bis zu 1,89 Meter meis­ter­ten ihre Haupt­auf­gabe im Prüf­labor spie­lend. Vier große Kühl­schränke sind sehr gut. Einen ein­deu­ti­gen Test­sieger gibt es nicht. Statt­dessen tei­len sich gleich drei Modelle den ers­ten Platz: Der Bosch KSV­36­AI­4P, der Lieb­herr KPef 4350 so­wie der Sie­mens KS­36­VAI­4P (bau­gleich mit dem Kühl­gerät von Bosch). Nur knapp da­hinter der Miele KS 28463 D ed/cs. Drei wei­tere er­hiel­ten das test-Qualitäts­urteil gut und die übri­gen bei­den schnit­ten mit einem glat­ten be­frie­di­gend ab. Eine schlech­tere Test­note gab es für keine der ge­tes­te­ten Voll­raum­kühl­schränke ohne Ge­frier­fach bis 1,89 Meter Höhe.
Anders sah es hingegen bei den klei­nen Model­len bis 85 Zenti­meter aus. Nur eines ohne Ge­frier­fach er­hielt knapp noch ein gut. Die übri­gen schnit­ten min­des­tens eine Note schlech­ter ab. Viele ver­sag­ten in puncto Hand­ha­bung und Energie­effi­zienz. Ins­be­son­dere was letz­te­res Test­kri­te­rium be­trifft gab es keine nennens­werte Be­an­stan­dung bei den großen Mo­dellen. Da­mit ein kla­rer Punk­tsieg für die XXL-Kühl­schränke des Tests.

Tipp der Stiftung Warentest: Lang­fristig kann sich ein teu­rer Kühl­schrank aus­zahlen, wenn er energie­sparsam ist.

Kaufberatung

Was du über Vollraumkühlschränke wissen solltest:

Welche Energieeffizienzklasse sollte ein frei­stehender Voll­raum­kühl­schrank haben?

Die Energieeffizienzklasse ist eine ge­nor­mte Her­stel­ler­an­gabe, die Aus­kunft über den Strom­ver­brauch von u. a. Küchen- & Haushalts­geräten gibt. Sie ist Be­stand­teil des ge­setz­lich vor­ge­schrie­ben EU-Energie­labels. Kühl- und Gefrier­geräte werden in die Effizienz­klassen A+++ bis D ein­ge­teilt. Die Ein­ord­nung er­folgt an­hand des Strom­ver­brauchs im Ver­häl­tnis zur Kühl­vo­lu­men. Ge­räte die schlech­ter als A+ sind, dür­fen seit Juli 2012 nicht mehr neu in den Han­del ge­bracht werden.

Stromsparsame Kühlschränke ent­sprechen heute (Stand: 2020) der Energie­effizienz­klasse A+++. So auch der Lieb­herr KPef 4350 mit einem sehr nie­dri­gen Strom­ver­brauch von nur 63 Kilo­watt­stunden im Jahr.
Dem gegenüber steht beispiels­weise der R6192FW mit 114 kWh, also bei­nahe einem dop­pelt so hohen Jahres­energie­ver­brauch. Ent­spre­chend trägt der Gorenje-Kühl­schrank auch nur das Energie­klassen­label A++. Trotz­dem noch ein guter Wert, ver­gleicht man ihn mit einem 20 Jahre alten Alt­gerät, welches durch­aus auf einen Jahres­ver­brauch von über 500 kWh kom­men wird. Außer­dem ist der Lieb­herr-Voll­raum­kühl­schrank dop­pelt so teuer. Der Auf­preis würde sich rech­ne­risch (unter Be­rück­sich­ti­gung stei­gen­der Strom­preise) erst nacht gut 15 Jahren rentieren.

Kann man den Türanschlag am Kühl­schrank wechseln?

Werkseitig ist die Kühlschrank­tür ent­we­der links oder rechts ge­öff­net. Eine klare Regel gibt es hier nicht. In Ab­hän­gig­keit der ört­lichen Be­ge­ben­hei­ten kann je­doch eine be­stimmte Tür­seite er­for­der­lich sein. Für die­sen Fall lässt sich der Tür­an­schlag bei den meis­ten Kühl­schrän­ken wechseln. Ein Schrauben­dreher ist oft­mals aus­rei­chend. Bei Voll­raum­kühl­schrän­ken mit Dis­play in der Tür, muss außer­dem noch ein Kabel bzw. Stecker um­ge­steckt wer­den. In der Be­die­nungs­an­lei­tung ist der Um­bau i. d. R. mit detail­lier­ten Zeich­nun­gen erklärt.

Wie einfach der Türanschlag­wechsel ist, zeigt die­ses Video von Neff für Fresh­Safe Kühl­schränke. Geräte anderer Her­steller unter­schei­den sich kaum.

Wie findet man einen leisen Kühlschrank?

Haushaltsgeräte können ziem­lich laut sein. Im Ge­gen­satz zu einer Küchen­maschine, hält sich die Laut­stärke eines Standart­kühl­schranks in Gren­zen. Völ­lig ge­räusch­los sind sie dennoch nicht! Haupt­übel­täter ist der Kom­pres­sor ihres Kühl­ag­gre­gats. Die­ser läuft zwar nicht per­ma­nent, springt aber mehr­mals am Tag an. Im Som­mer häu­fi­ger und län­ger. Je nach­dem wo der frei­stehende Kühl­schrank steht, kann dies als stö­rend emp­fun­den wer­den. Zum Bei­spiel bei einer offe­nen Küche, wo die Kühl­schrank­ge­räu­sche bis in den Wohn­raum zu hören sind.

Der Schallpegel von Geräuschen wird in Dezi­bel nach A-Frequenz­bewertung an­ge­ge­ben. Je höher der Wert liegt, des­to un­an­ge­neh­mer wird es für das mensch­liche Ge­hör. Bei der De­zi­bel-Ein­heit han­delt es sich je­doch nicht um einen ab­so­lu­ten Wert. Wäh­rend 75 dB(A) der Laut­stärke eines PKWs ent­spre­chen, sind 80 dB(A) schon ver­gleich­bar mit star­kem Verkehr.
In einer ruhigen Wohnung am Tage liegt der Schall­pegel bei ca. 45 dB(A). Da­mit ist die Kon­zen­tra­tions­stö­rungs­schwelle von 40 dB(A) be­reits über­schritten. Ein lei­ser Küh­lschrank sollte unter die­sem Schwell­wert liegen.

Die Geräuschemissionen werden her­stel­ler­seitig gem. IEC 704-3 an­ge­ge­ben. Der Liebherr KPef 4350-20 ist mit 37 dB(A) ein be­son­ders lei­ses Modell. Mit 38 dB(A) sind der Bau­knecht KR 19G4 A2+ IN und Gorenje R6192FW aber nur un­we­sent­lich lau­ter. Grenz­wertig – aber noch im Rahmen – sind da­gegen die akus­ti­schen Emis­sio­nen von 40 dB(A) des AEG-Kühl­schranks RKE73924MX.

Ist ein großer Kühlschrank ohne Gefrier­fach sinnvoll?

Ein großer Kühlschrank ohne Gefrier­fach ist sinn­voll für Fami­lien ab vier Per­so­nen. Eine Kühl­ge­frier­kom­bi­na­tion könnte hier näm­lich schon kapp wer­den. Bei­nahe un­ver­zicht­bar ist er hin­ge­gen für Groß­familien und Wohn­ge­mein­schaften.

Der größte Vorteil eines frei­stehen­den Voll­raum­kühl­schran­kes ist sein großes Volu­men. Modelle mit bis zu 190 cm Bau­höhe fas­sen bis zu 400 Liter. So auch der 195 cm hohe Lieb­herr KPef 4350 mit 390 l Nutz­vo­lu­men. Da­zu ist er mit ca. 63 kWh/Jahr noch recht energie­effizient. Ein wei­terer Vor­teil, der für einen großen Stand-Alone-Kühl­schrank spricht. Klei­nere Geräte sind weni­ger effi­zient, wie auch die Stif­tung Waren­test 2020 be­stätigt hat.

Voraussetzung ist natürlich ein sepa­ra­ter Eis­schrank. Oft­mals wird ein Solo-Kühl­schrank auch zu­sätz­lich zum be­stehen­den Einbau­kühl­schrank in der Küche ge­kauft und in den Keller oder die Garage gestellt.

Was ist SuperKühlen?

Bei aktivieren der Super-Kühlen-Funktion wird die Kühl­schrank­tem­pe­ra­tur kurz­zei­tig auf etwa 2°C herun­ter ge­re­gelt und steigt nach einer ge­wis­sen Zeit­spanne auto­ma­tisch wie­der auf die Normal­ein­stel­lung des Thermostats.

Sinn und Zweck dieser Funk­tion ist es, Tempera­tur­schwan­kun­gen durch neu ein­ge­la­gerte Lebens­mittel nach oben hin ab­zu­fan­gen. Bei­spiels­weise wenn der Ein­kauf im Som­mer in den Kühl­schrank ein­ge­räumt wird. Durch akti­vie­ren von Super-Kühlen vor dem Groß­ein­kauf, wird quasi ein Kühl­puffer an­ge­legt, der den leich­ten Tem­pe­ra­tur­an­stieg, durch die noch war­men Lebens­mittel, kom­pen­sie­ren kann. Die ein­ge­stel­lte Thermostat-Temperatur wird so­mit nicht überschritten.

SuperKühlen ist nur eine Be­zeich­nung die­ser Kühl­schrank-Funktion. Lieb­herr nennt sie Super­Cool und AEG Coolmatic.

Antworten auf weitere häufig gestellte Fragen

  • Welche Vollraumkühlschränke sind am besten?

    Folgende sechs freistehende Kühlschränke ohne Gefrierfach können wir empfehlen:

    1. Gorenje R6192FW
    2. Bosch KSV36AI4P Serie 6
    3. Siemens KS36VVL4P
    4. Liebherr KPef 4350-20
    5. AEG RKE73924MX
    6. Bauknecht KR 19G4 A2+ IN

    Wirf dazu auch einen Blick auf unseren Vollraumkühlschrank-Testspiegel.

  • Wer hat Vollraumkühlschränke getestet?

    Vollraumkühlschränke getestet hat u. a. Stiftung Warentest. Der neueste uns vor­lie­gende Test­be­richt stammt aus 2020.

  • Welche Vollraumkühlschränke-Hersteller gibt es?

    Vollraumkühlschränke werden mitunter von AEG, Bauknecht, Bosch, Gorenje, Liebherr und Siemens angeboten.

  • Wie viel kosten gute freistehende Kühlschränke ohne Gefrierfach?

    Auf dieser Seite haben wir mehrere emp­feh­lens­werte freistehende Kühlschränke ohne Gefrierfach vor­ge­stellt. Aus­gehend von dem uns je­weils vor­lie­gen­den güns­tigs­ten Ange­bot, be­we­gen sich alle in einem Preis­rahmen zwi­schen 359,- und 749,- Euro. Im Schnitt soll­test du mit 542,33 Euro für einen guten Vollraumkühlschrank rechnen.

  • Wo kann man Vollraumkühlschränke kaufen?

    Vollraumkühlschränke erhältst du unter anderem im Elektro­markt (z. B. Media­Markt, Saturn & Expert), Küchen­handel und Möbel- & Einrichtungs­haus (z. B. Ikea). Außerdem bei Alternate, Amazon, Otto und eBay. Hier haben wir dir ein paar gute Angebote zusammengefasst.

Bestseller

An dieser Stelle prä­sen­tie­ren wir dir be­liebte Vollraumkühlschränke-Ange­bote mit wei­test­gehend gu­ten Be­wer­tun­gen von Käu­fern in unse­ren Par­tner­shops. Eine un­ge­fil­terte Top 100 freistehende Kühlschränke ohne Gefrierfach Best­seller­liste haben wir dir außer­dem hier verlinkt.

VollraumkühlschrankAngebot
Gorenje R6192FW Kühlschrank / Höhe 185 cm / Kühlen: 368 L / Dynamic Cooling-Funktion / 7 Glasabstellflächen
Gorenje R6192FW Kühlschrank / Höhe 185 cm / Kühlen: 368 L / Dynamic Cooling-Funktion / 7 Glasabstellflächen428,37
Hisense RL481N4BIE Kühlschrank/FreshZone/SuperCool/HolidayMode/Multiflow 360°/ BigBox/LED Display/ 185,5 cm/ 370 l/ 40 dB/ 143 kWh/Jahr/Inox-Look
Hisense RL481N4BIE Kühlschrank/FreshZone/SuperCool/HolidayMode/Multiflow 360°/ BigBox/LED Display/ 185,5 cm/ 370 l/ 40 dB/ 143 kWh/Jahr/Inox-Look635,00
Amica Retro Design VKSR 354 150 R Kühlschrank - Rot, Retro-Design, A++
Amica Retro Design VKSR 354 150 R Kühlschrank - Rot, Retro-Design, A++359,95
Beko TSE 1284 Kühlschrank / A+++ / 93 kWh/Jahr / 101 L Kühlteil / 13 L Gefrierteil / Automatische Abtauung / Unterbaufähig - abnehmbare Arbeitsplatte
Beko TSE 1284 Kühlschrank / A+++ / 93 kWh/Jahr / 101 L Kühlteil / 13 L Gefrierteil / Automatische Abtauung / Unterbaufähig - abnehmbare Arbeitsplatte343,85
Bomann KS 2184 Kühlschrank / E / 84.5 cm / 137 kWh/Jahr / 107 L Kühlteil / 13 L Gefrierteil / justierbare Standfüße / silber
Bomann KS 2184 Kühlschrank / E / 84.5 cm / 137 kWh/Jahr / 107 L Kühlteil / 13 L Gefrierteil / justierbare Standfüße / silber254,16
Bosch KSV36AIDP Serie 6 Freistehender Kühlschrank / D / 186 cm / 93 kWh/Jahr / Inox-antifingerprint / 346 L / SuperKühlen / EasyAccess Shelf
Bosch KSV36AIDP Serie 6 Freistehender Kühlschrank / D / 186 cm / 93 kWh/Jahr / Inox-antifingerprint / 346 L / SuperKühlen / EasyAccess Shelf899,00
Exquisit KS 16-1 RV A+++Inoxlook / Vollraum Kühlschrank / EEK: A+++ / 134 Liter / LED-Innenbeleuchtung / Temperaturregelung / Stangengriff / Inoxlook / Glasablage
Exquisit KS 16-1 RV A+++Inoxlook / Vollraum Kühlschrank / EEK: A+++ / 134 Liter / LED-Innenbeleuchtung / Temperaturregelung / Stangengriff / Inoxlook / Glasablage259,95
Telefunken CF-31-121-S Kühlschrank / 82,1 cm / 86 kWh/Jahr / 90 L Kühlteil/Türanschlag wechselbar/Höhenverstellbare Füße
Telefunken CF-31-121-S Kühlschrank / 82,1 cm / 86 kWh/Jahr / 90 L Kühlteil/Türanschlag wechselbar/Höhenverstellbare Füße169,99
AEG SKA7883AAS Einbau-Kühlschrank / 880 mm / 142 L / Schlepptür
AEG SKA7883AAS Einbau-Kühlschrank / 880 mm / 142 L / Schlepptür425,02
Gorenje R 6193 LB Kühlschrank / Höhe 185 cm / Kühlen 368 L / schwarz / DynamicCooling-Funktion / Colour Edition
Gorenje R 6193 LB Kühlschrank / Höhe 185 cm / Kühlen 368 L / schwarz / DynamicCooling-Funktion / Colour Edition680,39
Exquisit RKS 100-16 RVA++TB Kühlschrank / A++ / 90.5 cm / 92 L Kühlteil
Exquisit RKS 100-16 RVA++TB Kühlschrank / A++ / 90.5 cm / 92 L Kühlteil376,63
Bauknecht KR 19G4 IN 2 Kühlschrank/187,5 cm Höhe/364 Liter Gesamtnutzinhalt/Pro Fresh/ Hygiene+ Filter/Superkühlfunktion/Easy Open Ventil
Bauknecht KR 19G4 IN 2 Kühlschrank/187,5 cm Höhe/364 Liter Gesamtnutzinhalt/Pro Fresh/ Hygiene+ Filter/Superkühlfunktion/Easy Open Ventil629,00
Gorenje RIU 6092 AW Unterbaufähiger Kühlschrank / Höhe 82 cm / Kühlen: 143 L / weiß
Gorenje RIU 6092 AW Unterbaufähiger Kühlschrank / Höhe 82 cm / Kühlen: 143 L / weiß375,90
Siemens KI41RAD30 iQ500 Einbau-Kühlschrank / A++ / Kühlen: 211 L / Gefrieren: L / Flachschanier
Siemens KI41RAD30 iQ500 Einbau-Kühlschrank / A++ / Kühlen: 211 L / Gefrieren: L / Flachschanier749,00
Quellennachweise:
  1. Vgl. Infoblatt Energieverbrauch von Kühl- und Gefriergeräten, Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e. V, in [online] ecotopten.de [16.05.2020]
  2. Vgl. Arbeitsschutz / Tabelle Schallpegeleinheiten, HUG Technik und Sicherheit GmbH, in [online] hug-technik.com [16.05.2020]