vg

Staubsauger mit Beutel

Ein guter Bodenstaubsauger sollte in kei­nem Haus­halt feh­len. Meis­tens ist ein Staub­sau­ger mit Beu­tel vor­zu­fin­den. Sie sind oft­mals noch besser als die beutel­losen Alter­na­ti­ven der glei­chen Preis­klasse. Auch smarte Saug­roboter haben im direk­ten Ver­gleich nach wie vor das Nach­sehen und soll­ten nur er­gän­zend ge­kauft werden.

Vorwerk ist einer der bekann­tes­ten Her­stel­ler von Haus­halts­staub­sau­gern. Aber auch Miele, Sie­mens, Bosch und AEG sind in deut­schen Haus­hal­ten oft ver­tre­ten. Alle­samt füh­ren moderne, leise Staub­sauger mit niedri­gem Strom­ver­brauch im Pro­gramm. Auf die­ser Seite stel­len wir dir ver­schie­dene Emp­feh­lun­gen vor.

Unsere Empfehlungen

Zunächst ein grober Überblick unserer favorisierten Staubsauger-Empfehlungen für 2021. Im direkten Anschluss gehen wir auf jedes dieser, sowie weitere Bodenstaubsauger näher ein und benennen dessen Vor- & Nachteile.

  1. iQ700 (VSC7AC342) Siemens
    iQ700 (VSC7AC342)
  2. VX7-2-IW-S AEG
    VX7-2-IW-S
  3. FC8786/09 Performener Silent Philips
    FC8786/09 Performener Silent
  4. VX9-2-ÖKO AEG
    VX9-2-ÖKO
  5. BC 7049 S'Power zelos SEVERIN
    BC 7049 S'Power zelos
  6. Classic C1 Special PowerLine Miele
    Classic C1 Special PowerLine
Frau saugt Teppich mit Bodenstaubsauger

Siemens iQ700 (VSC7AC342)

Siemens iQ700 (VSC7AC342) | EAN: 4242003856819

Mit dem Siemens iQ700 VSC­7­AC­342 Boden­staub­sau­ger las­sen sich Haus und Woh­nung gründ­lich sau­gen. Das Ge­rät eig­net sich für alle Böden. Die Saug­stufe wird dank auto­Control Sen­sor auto­ma­tisch der Boden­ober­fläche an­ge­passt. Eine manu­elle Regu­lie­rung der Saug­leis­tung ist nicht er­for­der­lich. In Zu­sammen­spiel mit dem ge­räusch­op­ti­mier­ten Ge­räte­kon­zept, ein­schließ­lich Motor­design und Schall­iso­lie­rung, saugt der Staub­sauger leise (nur 69 dB).
Gleichzeitig arbeitet der Siemens-Staub­sauger sehr energie­effi­zient. Die inno­va­tive quattro­Power Tech­no­logy sorgt für ein effi­zien­tes Zu­sammen­spiel von 650 Watt Motor, Düse, opti­mier­ten Dich­tun­gen und dem Staub­sauger­beutel. Da­mit er­reicht der Sau­ger die beste Reinigungs­klasse A auf Hart­boden (gem. Energie-Label EU No. 665/2013).
Seine Abluft leitet der Siemens Beutel­staub­sauger iQ700 über den hoch­effek­tiven allergy­Plus Filter ab. Er ist per­fekt für Aller­gi­ker ge­eig­net und er­füllt die best­mög­liche Staub­emissions­klasse A. Zu­dem ist der Staub­sauger­filter wasch­bar, was Folge­kosten spart.
Weitere Kostenein­sparun­gen bietet der power­Secure Staub­beutel mit XXL-Fassungs­volumen vom Typ G ALL. Er ver­spricht eine lang­an­hal­tende Rei­ni­gungs­leis­tung, selbst wenn er sich füllt.

Das Staubsaugergehäuse selbst wird in red pep­per mit schwar­zen Ak­zen­ten an­ge­bo­ten. Auf der Unter­seite be­fin­den sich vier Lenk­rollen. Der Aktions­radius be­trägt 12 Meter. Die auto­ma­tische Kabel­auf­wick­lung wäre bei einer der­arti­gen Kabel­länge unverzichtbar.
Der Ergo Premium Hand­griff sorgt für mühe­loses Staub­sau­gen. Das Saug­rohr ist aus sta­bi­len Metall. Es kann aus­ge­zo­gen und mit Clip-Ver­schluss arre­tiert wer­den. Die Boden­düse lässt sich mecha­nisch von Tep­pich auf Hart­boden um­schal­ten. Zum wei­te­ren Liefer­um­fang des Sie­mens VSC­7­A­C­342 zäh­len eine Hartboden-, XXL-Polster- und Fugen­düse.

Finden wir gut:

  • automatische Saug­stufen­regu­lierung mit­tels auto­Control Sensor
  • Reinigungsklasse A
  • hocheffektiver allergy­Plus Filter
  • Staubemissionsklasse A
  • powerSecure Staubbeutel mit XXL-Volumen
  • 12 Meter Aktionsradius
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • vglw. leise mit 69 Dezibel
  • XXL-Polsterdüse
  • ergonomischer Ergo Premium Handgriff
  • integrierte Parkhilfe

Gefällt uns weniger:

  • hoher Preis

Testergebnis:

  • Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020 gut – Handhabungssieger

    Saugt Grobes, über Rit­zen und auf Pols­ter sehr gutFast durch­weg gut zu be­die­nen.

    VSC7AC342 iQ700

AEG VX7-2-IW-S

AEG VX7-2-IW-S | EAN: 7332543664207

Die Thule Motion XT L ist eine ge­räu­mi­ge und gleich­zei­tig ele­gan­te Auto Dach­box mit 450 Liter Volu­men. Sie er­laubt eine maxi­male Zu­la­dung von 75 kg. Für mehr Stau­raum bie­tet der Mar­ken­her­stel­ler auch eine XL- und noch größere XXL-Aus­füh­rung (500/610 Liter) der Auto­box an. Eben­falls 450 Liter Vo­lu­men hat die Motion XT Alpine-Edition, wel­che je­doch spe­ziell für den Winter­sport­ur­laub vor­ge­sehen ist. Aber auch die XT L ist für Skier bis maxi­mal 180 cm geeignet.

Das optimierte Design ver­spricht eine her­vor­ra­gende Aero­dy­na­mik, beste Platz­effi­zienz und eine opti­male Fahr­zeug­mon­tage. Die ein­fache Hand­ha­bung ist auch der Stif­tung Waren­test auf­ge­fal­len: Von allen ge­tes­te­ten Cargo Boxen für die Dach­mon­tage ließ sie sich der Test­sieger am leich­tes­ten hand­haben.
Den hohen Komfort verdankt die Thule-Auto­dach­box mit­unter ihrer extra­brei­ten, vor­instal­lier­ten Power­Click-Schnell­be­fes­ti­gungs­systems. Eine fal­sche Mon­tage ist auf­grund der inte­grier­ten Dreh­mo­ment­an­zeige kaum mög­lich. Der ordnungs­ge­mäße Sitz wird mit­tels Klick­ge­räusch signalisiert.
Benutzerfreundliche Außengriffe und ein Deckel­heber er­lau­ben ein ein­faches Öff­nen und Schließen in je­der Situation. Dank des Slide­Lock-Systems, mit ge­trenn­ter Schließ- und Öffnungs­funktion, ver­rie­gelt der Deckel auto­ma­tisch. Der sichere Ver­schluss wird visu­ell bestätigt.

Finden wir gut:

  • PrecisionFlow Motion Boden­düse
  • Reinigungsklasse A
  • Staubemissionsklasse A
  • Allergy Plus Filter
  • Staubbeutel mit 3,5 l Volumen
  • hohe Beweglichkeit dank 360° Motion Tech­no­lgy
  • 12 Meter Aktionsradius
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • ERGO-Handgriff
  • vglw. leise mit 69 Dezibel
  • integrierte Parkhilfe (hori­zon­tal & vertikal)

Gefällt uns weniger:

  • sehr hoher Preis

Testergebnis:

  • Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020 gut – Preis-Leistungs-Sieger

    Saugt grobe Krü­mel sehr gut, auch über Rit­zen und auf Pols­tern sehr gut.

    VX7-2-IW-S

Philips FC8786/09 Performener Silent

Philips FC8786/09 Performener Silent | EAN: 8710103860563

Ein sauberer Boden für ein ge­sun­des Zu­hause, das ver­spricht der neue Philips FC­8786/09 Per­for­mer Silent Boden­staub­sau­ger mit Beu­tel. Dies er­reicht er mit­unter dank sei­ner fort­schritt­lichen Düsen­tech­no­lo­gie, ge­paart mit einem 750 Watt star­ken Motor. Die Tri­Active Pro Boden­düse schließt dicht am Fuß­boden ab und er­fasst so Schmutz, Fein­staub und Aller­gene gründlicher.
Neben ihr liefert Phillips auch eine Par­kett­bürste mit wei­chen Bür­sten­haare als Kratz­schutz. Außer­dem ist Griff ein wei­cher Bür­sten­kopf zur Staub­auf­nahme inte­griert. Eine extra lange Fugen­düse, Kissen­düse, Vor­hang­düse und kleine Saug­düse run­den das Allergie-Set ab.
Das Sauggut landet im S-Bag. Die­ser fasst 4 Liter Staub­vo­lu­men und hält da­mit nicht nur bis zu 50 Pro­zent län­ger, son­dern sorgt eben­so für eine hohe Saug­leistung.

Dazu ist der Philips Performer Silent mit 66 db(A) ein be­son­ders lei­ser Staub­sau­ger. Diese Eigen­schaft hat er sei­nen opti­mier­ten Luft­ka­nä­len, Puf­fern und einem ge­räusch­armen Motor zu verdanken.

Bedienen lässt sich der Philips FC­8786/09 be­quem über sei­nen Griff mit Fern­be­die­nung. Die Tas­ten sind leicht zu­gäng­lich und kön­nen während des Sau­gens be­dient wer­den. Neben ein- und aus­schalten, er­laubt die Griff­fern­be­die­nung auch die An­pas­sung der Saugleistung.

Die Reichweite von Stecker bis Düse be­trägt 12 Meter (bei 8 Meter Kabel­länge). So­mit las­sen sich auch mehrere Räume sau­gen, ohne die Steck­dose wech­seln zu müs­sen. Zwei große Räder und eine Führungs­rolle sor­gen für eine gute Wen­dig­keit. Nach ge­ta­ner Haus­arbeit ver­schwin­det des Kabel über die auto­ma­ti­sche Kabel­auf­wick­lung im inne­ren des Philips Haus­staub­saugers.

Finden wir gut:

  • ergonomischer Griff mit Fern­bedienung
  • Reinigungsklasse A/B (Hart­boden/Teppich)
  • Staubemissionsklasse A
  • S-Bag mit 4 l Volumen
  • 12 Meter Aktionsradius
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • vglw. sehr leise mit 66 Dezibel
  • TriActive Pro Bodendüse
  • integrierte Parkhilfe

Gefällt uns weniger:

  • sehr hoher Preis

Testergebnis:

  • Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020 gut – Für große Flächen

    Saugt Grobgut und über Rit­zen sehr gut, an Ecken und Kan­ten aus­rei­chend.

    FC8782/09 Performer Silent

AEG VX9-2-ÖKO

AEG VX9-2-ÖKO | EAN: 7332543563371

Beim AEG VX9-2-ÖKO ist der Name Pro­gramm. Der Boden­staub­sau­ger be­steht zu 70 Pro­zent aus Recyc­ling­ma­te­rial. Und selbst ist er bis zu 92 Pro­zent re­cycel­bar. Seine Nach­hal­tig­keit wirkt sich je­doch nicht ne­ga­tiv auf die Sau­gleis­tung aus. Ganz im Ge­gen­teil, denn bei 850 Watt Leis­tungs­auf­nahme ist er effi­zien­ter als ein her­kömm­licher Staub­sau­ger mit 2.200 Watt.
Möglich macht dies das inno­va­tive Easy­Flow Luft­füh­rungs­sys­tem, in Kom­bi­na­tion mit der per­fekt de­sign­ten Flow­Motion Boden­düse. Das Ge­spann sorgt für eine her­vor­ra­gende Staub­auf­nahme auf allen Fuß­böden. Mit nur 65 db(A) ist es außer­dem be­son­ders leise.
Spezialbürsten, wie die Aero­Pro Hart­bo­den­düse für Par­ket, Lami­nat und andere Hart­bö­den, so­wie die 3-in-1 Mul­ti­funk­tions­düse für Fugen, Pols­ter oder sons­tige Zwi­schen­räume run­den das leis­tungs­starke AEG-Staub­sauger­set ab.

Dank seines Allergy Plus Fil­ters ist der AEG VX9 ist ein ide­a­ler Staub­sau­ger für Aller­gi­ker. Der Staub­filter fil­tert selbst kleinste Par­ti­kel, wie Pol­len und Spo­ren, zu 99,9 Pro­zent. Da er aus­wasch­bar ist, fal­len keine Folge­kos­ten für einen Filter­wechsel an.
Die Kosten niedrig hält auch der Staub­beu­tel. Dank 5 Liter Beutel­volu­men muss er sel­te­ner ge­wechselt wer­den. Die um 15 Pro­zent höhere Staub­auf­nahme ist dank der opti­mier­ten Seiten­faltung möglich.

Der geschlossene ERGO-Hand­griff macht das Staub­sau­gen mit dem VX9-2-Öko noch be­que­mer. Dank seiner Soft­räder lässt sich der Boden­staub­sau­ger be­quem und ober­flächen­scho­nend hin­ter sich her­zie­hen. 12 Meter Aktions­radius sind mög­lich. Eine Kabel­auf­roll­auto­matik hat AEG verbaut.

Finden wir gut:

  • innovative EasyFlow Luft­füh­rungs­sys­tem
  • Reinigungsklasse A
  • Staubemissionsklasse A
  • waschbarer Allergy Plus Filter
  • XXL-Staubbeutel mit 5 l Volumen
  • zu 70 Prozent aus Recycling­material hergestellt
  • 12 Meter Aktionsradius
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • ergonomischer Handgriff
  • vglw. sehr leise mit 65 Dezibel
  • integrierte Parkhilfe

Gefällt uns weniger:

  • hoher Preis

SEVERIN BC 7049 S'Power zelos

SEVERIN BC 7049 S'Power zelos | EAN: 4008146031007

Der Severin BC 7049 S'POWER zelos ist ein be­son­ders ener­gie­spa­ren­der Beu­tel­staub­sau­ger (Ener­gie­ef­fi­zienz­klasse A) mit elek­tro­ni­scher Leis­tungs­re­gu­lie­rung und Sen­sor-Clean LED Rei­ni­gungs­an­zeige für opti­male Saug­kraft auf allen Ober­flächen. Er hat eine Leis­tungs­auf­nahme von 750 Watt und kommt mit einer Soft Sound-Boden­bürste für Tep­piche und Hart­böden. Außer­dem wird eine XL-Par­kett­düse für emp­find­liche Hart­bö­den mitgeliefert.

Sein HEPA-Filter befreit die ein­ge­saugte Luft fast zu hun­dert Pro­zent von Staub, Pol­len, Mil­ben­aller­ge­nen und Ge­rüchen. Da­mit ist der Seve­rin Haus­halts­staub­sau­ger für Aller­gi­ker ge­eig­net. Er er­füllt die Staub­emis­sions­klasse A.
Das Sauggut selbst landet zu­ver­läs­sig im Staub­sauger­beutel vom Typ SB7218. Die­ser fasst 3 Liter. Als Alter­na­tive zum Ori­gi­nal des Her­stel­lers, ist auch der Swirl Y101 MicroPor Plus mit dem BC 7049 S'POWER zelos kompatibel.

Eine doppelte Klick­ver­bin­dung sorgt für eine sichere Ver­rie­ge­lung von Hand­griff und Boden­düse mit dem längen­ver­stell­ba­ren Teles­kop-Saug­rohr. Der Ergo-Com­fort Hand­griff ist er­go­no­misch ge­formt und gum­miert, so­dass er an­ge­nehm und fest in der Hand liegt.
Komfortabel ziehen lässt sich der Severin-Staub­sau­ger eben­so. Da­zu ver­fügt er über vier gum­mierte 360°-Lauf­rollen. Sie sind gleich­zeitig scho­nend für jeg­lichen Boden­belag. Beim Ver­stauen oder einer kur­zen Ver­schnauf­pause er­weist sich die inte­grierte Park­hilfe als äußerst praktisch.

Severin verspricht einen an­ge­nehm lei­sen Boden­staub­sau­ger. Mit 75 dB(A) liegt der BC­7049 je­doch weit über der Laut­stärke anderer Emp­feh­lun­gen. Auch der große Aktions­radius ist mit 9 Meter eher mittel­mäßig. Andere Top-Modelle kom­men auf 12 Meter und mehr. Ein auto­ma­ti­scher Kabel­ein­zug für das ca. 6 Meter lange An­schluss­kabel ist vorhanden.

Finden wir gut:

  • Sensor-Clean LED Reinigungs­anzeige
  • Staubemissionsklasse A
  • Staubbeutel mit 3 l Volumen
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • Ergo-Com­fort Hand­griff
  • integrierte Parkhilfe

Gefällt uns weniger:

  • hoher Preis
  • vglw. laut mit 75 Dezibel

Sehen wir neutral:

  • 9 Meter Aktionsradius
  • herstellerseitig keine Angaben zur Reinigungs­klasse

Testergebnis:

  • Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020 gut – Griffig

    Saugt grobe Krümel sehr gut und über­zeugt auch beim Sau­gen über Rit­zen.

    BC 7049 S 'Power zelos

Miele Classic C1 Special PowerLine

Miele Classic C1 Special PowerLine | EAN: 4002516311546

Viele gute Gründe spre­chen für Miele. Ins­be­son­dere aber was den erst­klas­si­gen Miele-Ser­vice be­trifft, schwö­ren viele Haus­halte auf die deut­sche Tra­di­tions­marke. Der Miele Classic C1 Special Power­Line Boden­staub­sau­ger mit Beu­tel knüpft die­ser Tra­di­tion an.

Mit 800 Watt Saug­leis­tung sorgt der Miele-Staub­sau­ger C1 (114­888­20) für opti­male Rei­ni­gungs­er­geb­nisse im ge­samten Haus­halt. Seine Boden­bürs­ten sind für alle Böden ge­eig­net. Egal ob Flie­sen, Lami­nat, Par­kett oder Tep­pich­boden. Für alle wei­te­ren Ober­flächen lie­fert Miele eine Polster- so­wie eine Fugen­düse und einen Saug­pinsel mit.

Der HyClean GN Staub­sau­ger­beu­tel fasst 4,5 Liter. Über die Staub­beu­tel­wech­sel­an­zeige wird an­ge­zeigt, wenn die­ser voll und ein Wech­sel er­for­der­lich ist. Feine Staub­par­ti­kel wer­den über den Air­Clean Fil­ter zu­ver­läs­sig aus der Ab­luft heraus­gefiltert.

Bei Miele merkt man die Qua­li­tät in der Hand­ha­bung. Alle Bau­teile sind aus hoch­wer­ti­gen Mate­ria­lien ge­fer­tigt. Das aus­zieh­bare Teles­kop­saug­rohr, die Boden­düse und der Hand­griff ras­ten hör­bar und fest in­einan­der ein. Details wie das Park-System für Saug­pau­sen run­den dies ab.

Dank fußboden­scho­nen­der 3-Punkt-Len­kung lässt sich der Mile Clas­sic C1 Spe­cial Power­Line (SBAF3) be­quem auf allen Boden­be­lägen hin­ter­her zie­hen. Im direk­ten Ver­gleich zu ande­ren Boden­staub­sau­gern fällt der Aktions­radius von 9 Meter leider je­doch etwas knapp be­mes­sen aus. Das ca. 550 Zenti­meter lange Kabel wird immer­hin zu­ver­lässig über die Kabel­auf­roll­auto­matik eingezogen.

Finden wir gut:

  • innovative EasyFlow Luft­füh­rungs­sys­tem
  • Hartbodenreinigungsklasse A
  • HyClean GN Staubbeutel mit 4,5 l Volumen
  • zu 70 Prozent aus Recycling­material hergestellt
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • ergonomischer Handgriff
  • integrierte Parkhilfe mit Abschalt­automatik

Gefällt uns weniger:

  • hoher Preis
  • vglw. laut mit 78 Dezibel
  • Teppichreinigungsklasse C

Sehen wir neutral:

  • Staubemissionsklasse B
  • 9 Meter Aktionsradius

Bosch BGN2CHAMP Limited Edition

Bosch BGN2CHAMP Limited Edition | EAN: 4242005101139

In einer äußerst de­zen­ten Form patrio­tisch ist der Bosch BGN2­CHAMP in sei­ner Limi­ted Edi­tion mit Ge­we­be­saug­schlauch in Deutsch­land-Optik. Der Schlauch ist aus schwar­zen Ge­webe ge­floch­ten. De­zent sind rot und gold inte­griert. All­ge­mein ist der Ge­we­be­schlauch nicht nur fle­xi­bel, son­dern gleich­zei­tig auch sehr robust.
Die Optik ist na­tür­lich nicht alles, was der Bosch-Staub­sau­ger zu bie­ten hat. Eben­so eine gründ­liche Rei­ni­gungs­leis­tung zeich­nen ihn aus. Trotz sei­ner nur 600 Watt Leis­tungs­auf­nahme, ist die Rei­ni­gung ver­gleich­bar mit einem 2.400 Watt Gerät (vgl. mit Bosch BGL­32400 gem. EN 60312-1:2017). Mög­lich macht dies der ener­gie­effi­ziente Hi­Spin Motor mit opti­mier­ter aero­dy­na­mi­scher Gebläse­schaufel­räder. Die Bosch-Motor­tech­no­lo­gie ist „Made in Germany“. Bosch ist von sei­nem Motor so sehr über­zeugt, dass man eine 10-jährige Motor­garantie ge­währt (Produkt­regis­trie­rung über My­Bosch erforderlich).

Bosch verspricht Schluss mit häu­fi­gem Staub­beu­tel­wechsel dank seines Big­Capacity-Beutels mit Staub­beutel­volumen L. Diese ent­spre­chen 3 Liter Volu­men. Die Power­Protect Dustbag Staub­sauger­beutel vom Typ G ALL er­mög­lichen bis zu 60 Pro­zent mehr Saug­leis­tung bei teil­ge­füll­ten Staubbeutel.
Weitere Folgekosten lassen sich durch den Pure­Air Hygiene­filter ein­sparen, denn er ist wasch­bar. Mit seiner inno­va­ti­ven Filter­tech­no­lo­gie wird die Aus­blas­luft be­son­ders gut ge­rei­nigt, wes­halb der BGN2­CHAMP auch die Staub­emissions­klasse A er­füllt. Gleich­zei­tig ist der da­mit auch per­fekt als Staub­sauger für Aller­gi­ker geeignet.

Noch mehr Frei­heit beim Staub­saugen ver­spricht der Aktions­radius von 8 Metern. Dass es wei­ter geht, zei­gen zwar andere Beutel­staub­sauger, aber der Steck­dosen­wechsel inner­halb des großen Wohn­zimmers dürfte auch mit dem Bosch BGN2­CHAMP LE ent­fallen. Die Kabel­auf­wick­lung er­folgt auto­ma­tisch auf Knopfdruck.

Finden wir gut:

  • energieeffizienter HiSpin-Motor mit 10 Jahre Garantie
  • Hartbodenreinigungsklasse A
  • Staubemissionsklasse A
  • PureAir Hygienefilter
  • BigCapacity-Staubbeutel mit 3 l Volumen
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • integrierte Parkhilfe

Gefällt uns weniger:

  • vglw. sehr laut mit 80 Dezibel
  • 8 Meter Aktionsradius
  • Teppichreinigungsklasse C

AmazonBasics 15C-71EU4

AmazonBasics 15C-71EU4 | EAN: 747356965170

AmazonBasics ist die preis­be­wusste Eigen­marke von Ama­zon. Mit ihr deckt der Online­gigant ver­schie­dene Pro­dukt­ka­te­go­rien ab. Immer mehr Haus­halts­geräte ge­sel­len sich zum Port­folio da­zu. So auch der Zylin­der-Staub­sauger Amazon­Basic 15C-71EU4 mit Beutel.

Mit 700 Watt ist der Ama­zon-Staub­sau­ger sehr ener­gie­effi­zient. Ent­spre­chend er­füllt er auch die Ener­gie­effi­zienz­klasse A. Die Saug­leis­tung lässt sich vari­abel ein­stel­len. Auf Tep­pi­chen und Hart­böden emp­fiehlt sich die maxi­male Stufe. Beim Ab­sau­gen von Pflan­zen, Vor­hän­gen oder ande­ren emp­find­lichen Ober­flächen ist eine niedri­gere Leis­tungs­stufe zu wäh­len. Am effek­tivs­ten ist der Amazon­Basic 15C-71EU4 auf blan­ken Boden­ober­flächen. Dort er­füllt er die Hart­boden­rei­ni­gungs­klasse A. Bei Teppich­böden ent­spricht er der Klasse D. Mit 78 Dezi­bel ist der Boden­staub­sauger recht laut.

Die Abluft wird über einen HEPA-12-Filter ge­rei­nigt. Er fängt über 99 Pro­zent aller fei­nen Par­ti­kel aus der Luft auf. Auch Mil­ben, Tier­haare, Pol­len und andere luft­tragen­den Aller­gene. Da­mit geht er als Beutel­staub­sauger mit Staub­emissions­klasse A durch. Der Luft­filter ist ab­nehm­bar und kann pro­blem­los mit Was­ser im Wasch­becken aus­ge­spült wer­den. Dies spart Folge­kosten.
Staubsaugerbeutel werden u. a. Amazon­Basics G51, Swirl Y05 und Mena­lux 1840 unter­stützt. Sie haben ein Fassungs­volumen von 1,5 Liter. Zum werk­sei­ti­gen Liefer­um­fang zäh­len ein Stoff­staub­beutel so­wie zwei Papier­staub­beutel.

Als weiteres Zubehör werden neben der großen Boden­düse mit Fuß­schal­ter für Boden/­Teppich, auch eine Polster­düse, eine Pinsel­düse und eine schmale Fugen­düse für enge Stel­len mitgeliefert.

Etwas knapp bemessen ist der Aktions­radius von 7 Meter. Auf eine auto­ma­tische Kabel­auf­rollung muss aber dennoch nicht ver­zich­tet wer­den. Sie lässt sich be­quem mit dem Fuß be­tä­ti­gen und das Kabel ver­schwin­det un­sicht­bar im Staub­sauger­gehäuse.

Finden wir gut:

  • günstig
  • Hartbodenreinigungsklasse A
  • Staubemissionsklasse A
  • HEPA-Hygienefilter
  • BigCapacity-Staubbeutel mit 3 l Volumen
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • integrierte Parkhilfe

Gefällt uns weniger:

  • vglw. sehr laut mit 78 Dezibel
  • 7 Meter Aktionsradius
  • Teppichreinigungsklasse D
  • nur 1,5 l Staubkapazität

Bomann BS 9019 CB

Bomann BS 9019 CB | EAN: 4004470901955

Der BS 9019 CB ist ein sehr güns­tiger Staub­sau­ger von Bomann. Er hat eine Leis­tungs­auf­nahme von 700 Watt und ent­spricht der Ener­gie­effi­zienz­klasse A. Die Saug­leis­tung lässt sich lei­der nicht regu­lie­ren. Er er­füllt die Hart­boden­rei­ni­gungs­klasse A und Teppich­rei­ni­gungs­klasse D. Mit einem Schall­leis­tungs­pe­gel von 79 dB(A) ge­sellt sich der Trocken­sauger zu den eher lau­te­ren Geräten.

Ein 5-fach Mikro­filter­system sorgt für eine ge­fil­terte Ab­luft gem. Staub­emis­sions­klasse D. Das Saug­gut selbst lan­det im Staub­sauger­beutel vom Uni­ver­sal­typ SSB 98. Bomann selbst emp­fiehlt die vom TÜV Nord in ihrer Qua­li­tät zer­ti­fi­zier­ten Swirl Y 298 Micro­Por Plus Staub­beutel. An­ga­ben zum Staub­volumen macht der Her­stel­ler lei­der keine. Eine Staub­beutel­wechsel­anzeige sig­na­li­siert mecha­nisch wenn der Beu­tel voll ist.

Auch was sonstige Eigen­schaf­ten be­trifft, be­hält sich Bomann eher be­deckt. Bei­spiels­weise den ge­nauen Aktions­radius. Die­ser dürfte inkl. Zu­lei­tung, Saug­rohr und Edel­stahl-Teles­kop­stange bei etwa 7 bis 8 Meter lie­gen. Eine auto­ma­tische Kabel­auf­wick­lung ist inte­griert. Eben­so eine Park­hilfe, je­doch nur zwecks platz­sparen­der Auf­be­wahrungs­mög­lich­keit und ohne Abschalt­automatik.

Zum Lieferumfang zählt neben der Uni­ver­sal-Boden­düse mit Um­schalt­funktion (für Tep­pich & Hart­böden), auch eine 2-in-1 Fugen­düse mit Polster-Bürste.

Finden wir gut:

  • günstig
  • Hartbodenreinigungsklasse A
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • integrierte Parkhilfe

Gefällt uns weniger:

  • vglw. sehr laut mit 79 Dezibel
  • ca. 7-8 Meter Aktionsradius
  • Staubemissionsklasse D
  • Teppichreinigungsklasse D
  • nur 1,5 l Staubkapazität

Rowenta RO6497EA Silence Force

Rowenta RO6497EA Silence Force | EAN: 3221614003813

Der 550 Watt Staub­sau­ger Rowenta RO6497EA Silence Force Ani­mal Care Pro glänzt mit einer hohen Rei­ni­gungs­leis­tung und ist ideal für Tier­haare. Herz­stück ist sein be­son­ders lang­le­bi­ger Effi­tech-Motor mit opti­mier­ter Saug­kraft, bei gleich­zei­tig nie­dri­gem Strom­ver­brauch und drei Leis­tungs­ein­stel­lun­gen. Da­zu ist er als Silence Force Boden­staub­sau­ger mit 66 dB(A) auch sehr leise.

Mit seiner elek­tro­ni­schen Saug­kraft­re­gu­lie­rung be­hält der Rowenta RO­6497­EA die Saug­leis­tung auf allen Boden­arten bei: So­wohl auf Hart­boden, wie auch Tep­pich. Doch eben­so die sehr gleit­fähige Power Glide Boden­düse trägt ihren Teil da­zu bei. Mit­ge­lie­fert wer­den: Mini & Maxi Turbo­bürsten, Polster­düse, Fugen­düse und Parkett­düse. Außer­dem ist eine Möbel­bürste im er­go­no­mi­schen Griff inte­griert, so­dass sich Möbel ohne Um­stecken ab­sau­gen lassen.

Dank Permanent-Filter ent­fällt der Filter­wechsel, was Folge­kos­ten spart. Ein neuer 4,5 Liter Hygiene+ Staub­beutel mit Schaum­stoff und High-Filtration-Filter vor dem Luft­aus­tritt sorgt für sau­be­rere Ab­luft, als wie die Raum­luft selbst. Nur 1 von 5.000 Staub­par­ti­keln entweicht.

Einen neuen Rekord mag der Rowenta Silence Force Ani­mal Care Pro mit seiner Kabel­länge zwar nicht auf­stellen, aber die 11 Meter Aktions­radius kön­nen sich dennoch sehen las­sen. Bei der Länge ver­steht sich eine auto­ma­tische Kabel­auf­wick­lung von selbst.

Finden wir gut:

  • lang­le­bi­ger Effi­tech-Motor
  • 10 Jahre Reparierbarkeit
  • Reinigungsklasse A
  • Staubemissionsklasse A
  • Hygiene+ Staubbeutel mit 4,5 l Volumen
  • 11 Meter Aktionsradius
  • automatische Kabel­auf­wicklung
  • vglw. sehr leise mit 66 Dezibel
  • integrierte Parkhilfe

Gefällt uns weniger:

  • sehr hoher Preis

Testberichte

Zunächst möchten wir dir die­je­ni­gen Staubsauger auf­lis­ten, die auch wir emp­fehlen und in nach­ste­hen­den Tests ent­we­der zum Test­sie­ger ge­kürt oder zu­min­dest gut bzw. ver­gleichs­weise bes­ser be­wer­tet wurden.

Stiftung Warentest Ausgabe 02/2020
8 Bodenstaubsauger mit Beutel – Gute Modelle ab 139 Euro

Mit Düse im Sauseschritt hat die Stif­tung Waren­test, für die Februar 2020 Aus­gabe sei­nes test-Magazins, ins­ge­samt 13 Boden­staub­sauger ge­tes­tet. Acht da­von mit Beutel und fünf wei­tere beutel­lose. Zwei Geräte (Sebo Air­belt D4 Pre­mium 890 RD und Miele SKCP3 Bliz­zard CX1 Elec­tro Eco­Line) wur­den dop­pelt be­wer­tet, so­dass die Test­tabelle ins­ge­samt 15 Spal­ten um­fasst. Im ersten Test­durch­lauf nahm man sich zu­nächst ihrer Stan­dart­bürste an. Das zweite Mal wurde da­gegen mit der Elek­tro­bürste geprüft.
Das test-Qualitätsurteil setzt sich aus den Punk­ten Sau­gen (45%), Hand­habung (30%), Um­welt­eigen­schaf­ten (15%) so­wie Halt­bar­keit: (10%) zu­sammen. Schad­stoffe und Sicher­heit flos­sen pro­zen­tual zwar nicht mit in die End­notet ein, konn­ten aber dennoch zur Ge­samt­ab­wer­tung füh­ren. Auch wei­tere Ab­wer­tun­gen be­hiel­ten sich die Ber­liner Tester vor.

Insgesamt acht der getesteten Boden­staub­sau­ger sind gem. test-Qualitäts­urteil gut. Darunter sechs Mo­delle mit Beu­tel. Test­sieger mit einem glat­ten gut wurde der Vor­werk Kobold VT300 mit Elek­tro­bürste EB 400. Mit einem Ein­kaufs­preis von 920,- Euro ist er aber gleich­zeitig auch das teuerste Mo­dell. Eine Alter­na­tive dürfte der Preis-Leis­tungs-Sieger AEG VX7-2-IW-S sein, der sich gleich­auf mit dem Hand­habungs­sieger Sie­mens VSC7AC342 iQ700 nur knapp da­hin­ter ein­ord­nete. Alle drei wei­sen übri­gens eine sehr gute Halt­bar­keit auf und soll­ten daher als lang­jährige An­schaf­fung ge­se­hen werden.

Unter den beutellosen waren übri­gens nur zwei gute Sauger da­bei. Alle­samt je­doch schlech­ter, wie zu­vor ge­nannte drei bes­ten Beu­tel­staub­sau­ger gem. Stif­tung Waren­test 02/2020.

Kaufberatung

Was du über Staubsauger wissen solltest:

Staubsauger mit oder ohne Beutel?

Spätestens wenn eine Neu­an­schaf­fung an­steht, stellt sich in vie­len Haus­hal­ten die Frage, ob ein Staub­sau­ger mit oder ohne Beu­tel bes­ser ist. Aus­gehend von ihrer Be­liebt­heit, haben die beutel­losen Modelle nach wie vor noch das Nach­sehen. Deutsch­land saugt lie­ber mit Staub­sauger­beutel. Aber warum eigentlich?

Beutelstaubsauger sind günstiger. Gute Geräte mit her­vor­ra­gen­der Saug­leis­tung gibt es schon für 50 bis 100 Euro. Zum Bei­spiel der preis­werte Amazon­Basics 15C-71EU4 oder Bomann BS 9019 CB. Beide sind für rund 50 Euro zu haben und ent­sprechen der Hart­boden­rei­ni­gungs­klasse A. Etwas hoch­wer­ti­ger ge­sellt sich außer­dem noch der Bosch BGN2­CHAMP für ca. 80,- Euro dazu.
Bei dieser Rechnung gilt es je­doch, die Fol­ge­kos­ten für Er­satz­beutel mit zu be­rück­sich­tigen. Diese ent­fal­len näm­lich bei einem Boden­staub­sauger ohne Beu­tel. Ab wann die Summe die höheren An­schaf­fungs­kos­ten über­schrei­ten, gilt es stets indi­vi­du­ell zu be­trach­ten. Die Größe der zu rei­ni­gen­dem Fläche, spielt ge­nauso eine Rolle, wie schnell sich Schmutz über­haupt an­sam­melt (Stich­punkt: länd­lich woh­nend, Kin­der und Haus­tiere). Auch der zu­sätz­liche Müll ist ein wei­te­rer Punkt.

Der beutellose Schmutzfang bringt je­doch die Schat­ten­seite mit sich, dass die Ent­leerung stau­big und un­hy­gie­nisch ist. Ins­be­son­dere für Staub­aller­gi­ker könnte dies ein Pro­blem sein. Zu­dem ist der Staub­auf­fang­be­hälter regel­mäßig zu reinigen.

Die Reinigungsleistung der meis­ten beu­tel­lo­sen Staub­sau­ger konnte die Stif­tung Waren­test im Februar 2020 nicht über­zeu­gen. Viele der mit Beu­tel hin­ge­gen schon. Die­ses Bild spricht für eine bes­sere Rei­ni­gung der Beu­tel­mo­delle. Doch je mehr sich der Saug­beu­tel füllt, des­to größer wird der Saug­kraft­verlust.

Und das Fazit? Es gibt kein pau­scha­les! Wer bis­her mit einem Beu­tel­staub­sau­ger gut aus­ge­kom­men ist, wird es auch künf­tig bei einem neuen Modell.

Warum haben neue Bodenstaubsauger weniger Watt?

Vor einigen Jahren waren Haus­halts­staub­sauger mit 2.200 Watt (und mehr) nicht nur typisch, son­dern irre­führen­der­weise auch ein Aus­hänge­schild für des­sen Leis­tung. Irre­führend, da die an­ge­ge­bene Auf­nahme­leis­tung keine Aus­sage­kraft über die tat­säch­liche Saug­leis­tung hatte. Ein in­effi­zien­ter, energie­hungri­ger Motor konnte also schnell den Ein­druck er­wecken, bes­ser zu sein, als sein effi­zien­tes, energie­sparen­des Gegenstück.

Mit Beschluss der Euro­päischen Kom­mis­sion vom 8. Juli 2013 wurde dem gan­zen schließ­lich ein Rie­gel vor­ge­scho­ben, in­dem man schritt­weise die maxi­male Nenn­leis­tung senkte. In einem ers­ten Schritt wurde diese auf 1.600 Watt limi­tiert. Die Grenze galt für alle neuen Staub­sauger ab Sep­tem­ber 2014. Drei Jahre spä­ter (Sep­tem­ber 2017) senke man die Maxi­mal­nenn­leis­tung er­neut und zwar auf 900 Watt. Die­ses Limit gilt seit je­her in allen Mit­glieds­staaten der EU.

Obwohl nach außen hin die Leis­tung ab­ge­nommen hat, sind viele der heu­ti­gen strom­spar­sa­men Boden­staub­sauger nicht weni­ger leis­tungs­stark. Effi­zien­tere Moto­ren, opti­mierte Lüftungs­kanäle und bes­sere Boden­bürsten machen dies möglich.
So hat der Bosch BGN2­CHAMP eine Leis­tungs­auf­nahme von nur 600 Watt, kommt aber in etwa auf die gleiche Rei­ni­gungs­leis­tung wie das Ver­gleichs­gerät mit 2.400 Watt (Bosch BGL­32400). Und auch AEG holt beim VX7-2-IW-S aus 650 Watt Auf­nah­me­leis­tung (550 Watt nomi­nal) 2.200 Watt Saug­leistung heraus.
Ein durchaus erfreulicher Fort­schritt, be­deu­ten saug­starke Staub­sauger mit weni­ger Watt, einen ge­rin­ge­ren Strom­ver­brauch und da­mit gleich­zeitig auch niedri­gere Stromkosten.

Was ist ein leiser Staubsauger?

Die Lautstärke eines Boden­staub­sau­gers wird in Dezi­bel ge­mes­sen. Als Infor­ma­tion an den Ver­brau­cher, ist der Schall­druck­pegel Be­stand­teil des EU-Energie­labels. Ein Ver­gleichs­wert, an dem sich orien­tiert wer­den kann, zählt je­doch nicht dazu.

In vielen allgemeinen Lautstärken-Tabellen wer­den Haus­halts­staub­sauger mit 70 dB(A) an­ge­ge­ben. Ver­gleichs­weise da­zu ein Radio oder Fern­seher bei Zimmer­laut­stärke mit 55 dB(A) und ein PKW mit 75 dB(A). An die­sen Richt­werten lässt sich beim Kauf eines leisen Staub­sau­gers mit Beu­tel orien­tie­ren. Sind weni­ger Dezi­bel auf dem Label an­ge­ge­ben, zählt die­ser eher zu den lei­se­ren Mo­del­len. Bei mehr ent­spre­chend zu den lauteren.

Mit 65 dB(A) ist der AEG VX9-2-ÖKO ein sehr lei­ser Beutel­staub­sauger für den Haus­ge­brauch. Der Philips FC8786/09 Per­for­me­ner Silent, wie auch Rowenta RO6497­EA Silence Force sind mit 66 dB(A) aber nur un­we­sent­lich lauter.
Ein Negativbeispiel in puncto Laut­stärke ist z. B. der Bosch BGN2­CHAMP. Er ist mit 80 dB(A) an­ge­ge­ben. Eben­so der Bomann BS 9019 CB ist mit 79 dB(A) nicht son­der­lich viel leiser.

Antworten auf weitere häufig gestellte Fragen

Bestseller

An dieser Stelle prä­sen­tie­ren wir dir be­liebte Staubsauger-Ange­bote mit wei­test­gehend gu­ten Be­wer­tun­gen von Käu­fern in unse­ren Par­tner­shops. Eine un­ge­fil­terte Top 100 Bodenstaubsauger-Best­seller­liste haben wir dir außer­dem hier verlinkt.

StaubsaugerAngebot
Miele Blizzard CX1 PowerLine / Staubsauger ohne Beutel / 890 Watt / Hygiene Lifetime Filter / 3-teiliges Zubehör / Universal-Bodendüse / 2 Liter Volumen / grau
Miele Blizzard CX1 PowerLine / Staubsauger ohne Beutel / 890 Watt / Hygiene Lifetime Filter / 3-teiliges Zubehör / Universal-Bodendüse / 2 Liter Volumen / grau309,99
Numatic 903383 / Henry HVR200-11 HVR200-11 NVR200-11 Henry / 903383 Staubsauger, Kunststoff, classic rot
Numatic 903383 / Henry HVR200-11 HVR200-11 NVR200-11 Henry / 903383 Staubsauger, Kunststoff, classic rot159,51
Hitachi DMG Staubsauger CV-400ECO OR
Hitachi DMG Staubsauger CV-400ECO OR243,84
Numatic Henry Petcare HPC160-11, Staubsauger, grün, 620 W, 72 Dezibel
Numatic Henry Petcare HPC160-11, Staubsauger, grün, 620 W, 72 Dezibel288,19
Philips FC9745/09 beutelloser Staubsauger PowerPro Expert (900 W, 2 L Staubvolumen, extra Turbodüse für Tierhaare ) blau/ schwarz
Philips FC9745/09 beutelloser Staubsauger PowerPro Expert (900 W, 2 L Staubvolumen, extra Turbodüse für Tierhaare ) blau/ schwarz219,00
Philips FC9741/09 beutelloser Staubsauger PowerPro Expert (TriActive Standard-Düse, 900 W, 2 L Staubvolumen, integriertes Zubehör) schwarz
Philips FC9741/09 beutelloser Staubsauger PowerPro Expert (TriActive Standard-Düse, 900 W, 2 L Staubvolumen, integriertes Zubehör) schwarz369,90
Philips XB2125/09 Beutelloser Staubsauger Serie 2000, 850 W, PowerCyclone 4, Super Clean Air-Filter
Philips XB2125/09 Beutelloser Staubsauger Serie 2000, 850 W, PowerCyclone 4, Super Clean Air-Filter86,99
Shark Kabelloser Staubsauger [ICZ160EU] Anti Hair Wrap, Einzelakku, Silber
Shark Kabelloser Staubsauger [ICZ160EU] Anti Hair Wrap, Einzelakku, Silber273,00
Numatic Henry 240 Plus PPR240-11, Staubsauger, rot, 620 W, 9 liters
Numatic Henry 240 Plus PPR240-11, Staubsauger, rot, 620 W, 9 liters194,50
Miele 11488820, Classic C1 Special Powerline Staubsauger mit Beutel, 800 Watt, dreiteiliges Zubehörset, autom. Kabelaufwicklung, weiß
Miele 11488820, Classic C1 Special Powerline Staubsauger mit Beutel, 800 Watt, dreiteiliges Zubehörset, autom. Kabelaufwicklung, weiß154,99
Numatic 900140/JVP180-11 Boden-Staubsauger James (620 Watt, 72db) sky blue
Numatic 900140/JVP180-11 Boden-Staubsauger James (620 Watt, 72db) sky blue126,99
BISSELL 2274N SmartClean, Staubsauger, beutellos, mit integrierter Staubbürste, Fugendüse und 12m Radius, 720W
BISSELL 2274N SmartClean, Staubsauger, beutellos, mit integrierter Staubbürste, Fugendüse und 12m Radius, 720W210,37

Lokale Angebote

Nicht nur online bei Ama­zon, eBay & Co., son­dern auch im Ein­zel­handel vor Ort, gibt es immer wie­der mal gute Staubsauger-Ange­bote. Nach­stehend ein paar Beispiele:

  • Lidl

    • Philips PowerGo Alergie Staubsauger FC8242/09 mit Beutel war am 12.04.2021 für 79,99 € bei Lidl im Angebot
  • Penny

    • Philips Bodenstaubsauger FC8241/09 war am 04.02.2021 für 59,99 € bei Penny im Angebot
    • Grundig Bodenstaubsauger VCC3851 war am 21.01.2021 für 49,99 € bei Penny im Angebot
Quellennachweise:
  1. Vgl. Siemens Home Staubsauger PowerSecure, in: Siemens Home Deutschland, [online] youtube.com [18.05.2020]
  2. Vgl. Stiftung Warentest: Auto-Dachboxen – Urlaub auf dem Dach, in: test, Nr. 3, 2020, S. 72-77
  3. Vgl. Serie 2 Staubsauger mit Beutel GL-20 Schwarz BGN2CHAMP / Technische Daten, in: Robert Bosch Hausgeräte GmbH, [online] bosch-home.com [19.05.2020]
  4. Vgl. Verordnung (EU) Nr. 666/2013 der Kommission vom 8. Juli 2013 zur Durchführung der Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments und des Rates im Hinblick auf die Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Staubsaugern Text von Bedeutung für den EWR, ABI. L 192 vom 17.07.2013, S. 24-27, berichtigt in ABI. 666 vom 09.01.2017
  5. Vgl. Arbeitsschutz / Tabelle Schallpegeleinheiten, in: HUG Technik und Sicherheit GmbH, [online] hug-technik.com [16.05.2020]